Back to Top

Auzug zur Stadtmeisterschaft DerWesten

TISCHTENNIS

Es geht wieder um Titel an der Platte

Von Peter Voss
Die Stadtmeisterschaften sollen wieder zum Treffpunkt der Oberhausener Tischtennis-Familie werden.
Oberhausen.  Nach einjähriger Pause werden am Wochenende wieder Stadtmeisterschaften ausgetragen. Die neuformierte Fachschaft hat das organisiert und tritt auch als Ausrichter auf.
 
Autor: Michael Thomas

Zur Saison 2016/17 wird es eine neue Regel bezüglich des "Coachings" geben

Zur Saison 2016/17 wird es eine neue Regel bezüglich des "Coachings" geben

Regeln B, 5.1.3 :

"5.1.3 [...] Die Spieler dürfen jederzeit beraten werden, außer während des Ballwechsels und zwischen Ende der Einspielzeit und Beginn des Spiels. [...]".

Das heißt für die Praxis:

  • Verbale und optische Hinweise während des Satzes zwischen den Ballwechseln dürfen das Spiel nicht verzögern. Deshalb kann der Spieler zwischen den Ballwechslen z.B. nicht antworten, um Rat fragen oder in den Dialog mit einem Berater treten.
  • Die Beratung in Satzpause/Timeout ändert sich nicht.

 Weiterhin gibt es bei der Durchführung von Mannschaftswettkämpfen folgende Neuerung:

 Die jeweils gastgebenden Vereine dürfen weitere Tische bereitstellen,um dort zusätzliche Einzel und Doppel auszutragen.

Hierbei bedarf es keiner Zustimmung des Gastvereins.

Diese Regel ist im Kreis Rhein-Ruhr, sowie im Bezirk Düsseldorf gültig.

Quelle:Kreis Rhein-Ruhr

Autor: Michael Thomas

Comment (0) Hits: 9

Ausrichter Gesucht

Ausrichter der Stadtmeisterschaft 2017 gesucht.

Die Stadtmeisterschaften 2016 sind gesichert.

Und schon suchen wir einen Ausrichter für die Stadtmeisterschaften 2017. Entweder im August 2017 wenn die Zahl annehmbar ist. Oder im Mai 2017. Habt Ihr Lust und Interesse dann meldet euch. Wir werden dann versuchen auch die große Halle in der Gesamtschule Osterfeld zu bekommen. Entscheiden werden wir das in der nächsten Sitzung am 25.10.2016.

Bei Interesse bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Frank Giesen

Vorsitzender der Tischtennis Fachschaft Oberhausen

Autor: Michael Thomas

Comment (0) Hits: 149

BERICHT ZUR FACHSCHAFTSSITZUNG VOM 14.06.2016

Der Vorstand ist zurück getreten und es wurden Neuwahlen abgehalten,

es wurden gewählt:

1. Vorsitzender Frank Giesen (TTF Sterkrade)

2. Vorsitzender Jörg Fuhrmann (Spvgg. Sterkrade Nord)

Pressewart Michael Thomas (TTF Sterkrade)

Kassierer Jörg Fuhrmann (Spvgg. Sterkrade Nord)

Schulsportbeauftragter Falco Barth (Post Oberhausen)

weiter Informationen folgen in Kürze

Autor: Michael Thomas

Comment (0) Hits: 158