Am 09.12.2017 fanden die Kreisendranglistenspiele der A-Schülerinnen in Duisburg statt! Unterstützt von vielen Elternteilen sind wir trotz des schönen Winterwetters unbeschadet, pünktlich und hoch motiviert an den Start gegangen.

Mit 5 Starterinnen in 4 Gruppen kamen wir nicht umher das wir bereits in der ersten Gruppenphase schon das erste PSV Duell erleben durfen.

In Gruppe 1 traf Jule Fuchs auf unsere nachgemeldete Jolina Hillebrandt, ein lockeres aufspielen entstand was beiden die Nervosität etwas nahm und Jule gewann! Etwas überfordert von dem ganzen geschehen hatte Jolina im Laufe ihrer Spiele immer mehr kleinen konzentrationsschwächen und dem lästigen Zählen zu kämpfen, sodas sie in den entscheidenen momenten nicht zum verdienten Satz bzw Spielgewinn reichte! Jule kämpfte in jedem Spiel eher etwas gegen sich selbst als gegen die Gegnerin, was ihr in ihrem letzten Spiel eine unnötige Niederlage einbrachte und sie somit in die Gruppe der 2t platzierten um die Plätze 5-8 spielte. Jolina spielte weiter um die Plätze 13-17

In der Gruppe 2 kam Nisa Karadeniz zu ihrem 1ten Platz in der Gruppe und gab nur 1nen Satz ab gegen eine sehr talentierte Tugtepe von SV Wanheim. Recht zufrieden mit sich und ihrem 1ten platz ging es weiter in der Gruppe der 1t platzierten, um die Plätze 1-4! 

In der Gruppe 3 ging Evelyn Schneider für uns an den Start. Sie haderte in ihrem ersten Spiel so sehr mit sich selbst das sie es sogar beinah verlor gegen eine wesentlich schwächere Spielerin. Zudem hatte Evelyn noch die Kreismeisterin der letzten Kreismeisterschaften in der B-Schülerinnen konkurrenz in ihrer Gruppe, wo sie auch mitspielen konnte aber leider nicht in ihr spiel fand und verlor und damit, wie Jule in die 2te Gruppe um die Plätze 5-8 spielt.

in der Gruppe 4 ging Madleen Tecklenburg am dem Tisch und lies von Anfang an kein Zweifel aufkommen wer Chef in der Gruppe 4 ist, ohne Satzverlust wurde sie klar 1te!

 

Somit spielten um die Plätze 1-4, Madleen, Nisa und 2 Mädchen von SV Wanheim ( Hälker und Herrmann ).

Bei den Plätzen 5-8 spielten, Jule, Evelyn und 2 Mädchen von SV Wanheim ( Servos und Tugtepe ).

Damit war auch klar das jeweils das vereinsinterene Duell zuerst gespielt werden musste, Nisa bezwang in 4 Sätzen Madleen und Jule gewann in 3. Sätzen gegen Evelyn! In den weiteren Spielen liesen ALLE 4 nichts mehr anbrennen und gewann alle weiteren Einzel, erwähnenswert hier noch ist, das Madleen sich für die knappe Niederlage im Finale der B-Schülerinnen gegen Hälker klar zu 4, 5 und 6 duchsetzte!

Damit gingen 4 von 6 Plätze für die Bezirksvorrangliste schon mal uns!

 

Jolina kam super in ihrer Gruppe ins Spiel und gewann sofort beide Spiele, was ihr sichtlich ein riesen Stein vom Herzen nahm!

in ihrem letzten Spiel, wo sie den ersten Satz knapp verlor und den 2ten zu 1 gewann, ging ich guter Dinge zu Evelyn, die gegen Tugtepe sichtlich probleme hatte! Erst nach einer kleinen aber wichtigen Ansprache für Evelyn gewann sie den nächsten Satz und damit das Spiel. Leider musste ich dann doch noch feststellen das Jolina, ohne meine Anwesenheit, es doch nicht geschafft hatte das Spiel für sich zu entscheiden, für ihre erste Endrangliste war es vielleicht auch alles etwas viel Alle haben 6 Spiele gespielt, Jolina sogar durch die 5er Gruppe 7 Spiele!

 

Zum Abschluß gab es für alle noch eine Urkunde und ein wenig Süßes! Ich bedanke mich bei allen Eltern und Spielerinnen für den gemeinsamen und erfolgreichen Samstag!

 

Kreisendrangliste

 

Frank Seifert

Autor: Max Fröhlich